EDV - Service

 

UZ-Online im Social-Web

UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Youtube UZ-Online bei Google+

Uz-Online / Blog / FRITZ!OS im gesamten Heimnetz

printup

FRITZ!OS im gesamten Heimnetz

 

UZ–Blog vom 12.05.2015:

 
 
Das aktuelle FRITZ!OS enthält zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen für Ihre FRITZ!Box. Sie können nun eine analoge Türsprechanlage so mit der FRITZ!Box verbinden, dass Ihre Telefone einen Anruf signalisieren, sobald es an der Tür klingelt.
Quelle: avm.de
 
 

UZ–Blog vom 07.01.2014:

 
 
Das komplette FRITZ!-Portfolio unterstützt nun die zahlreichen Neuerungen von FRITZ!OS 6.0 für die FRITZ!Box und Sie profitieren von einem rundum verbesserten Heimnetz.
In Verbindung mit einer FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.0 sind die Upgrades aller FRITZ!-Produkte in wenigen Schritten installiert.
 
Mehr Musik am FRITZ!Fon
 
Die FRITZ!Fon-Modelle C4, MT-F, M2 und C3 profitieren vom neuen FRITZ!OS 6.0 der FRITZ!Box: Ein Sleeptimer sorgt für musikalisch untermaltes Einschlafen und der Wecker bedient sich bei der von Ihnen individuell zusammengestellten Playlist.
 
Ebenfalls wurde der Mediaplayer verbessert. Somit hören Sie das Internetradio nicht nur über den eingebauten Lautsprecher, sondern auch über UPnP-fähige Abspielgeräte in Ihrem Heimnetz. Und zudem können Sie Ihre Musiktitel jetzt auch über den Mediaplayer als Klingelton auswählen.
 
Hotspot auch über WLAN-Repeater
 
Die Erweiterung des WLAN-Gastzugangs zu Ihrem privaten Hotspot ab FRITZ!OS 6.0 ist auch dort verfügbar, wo ein FRITZ!WLAN Repeater die drahtlose Verbindung erweitert. Mit diesem innovativen Leistungsmerkmal erweitern die FRITZ!WLAN Repeater 300E und 310 nicht nur das reguläre WLAN-Funknetz der FRITZ!Box, sondern auch komfortabel den Zugang für Ihre WLAN-Gäste.
 
Nach dem einmaligen Drücken der WPS-Taste an der FRITZ!Box ist der WLAN-Hotspot bzw. Gastzugang am FRITZ!WLAN Repeater direkt verfügbar. Ab sofort lassen sich mobile Geräte bequem per QR-Code in Ihr Heimnetz einbinden. Außerdem können für Ihre Gäste die Filter der Kindersicherung aktiviert werden. Auf Wunsch regelt ein Zeitprofil automatisch, wann Ihr privater Hotspot aktiv sein soll.
 
FRITZ!Powerline mit mehr Leistung
 
Für alle sechs FRITZ!Powerline-Modelle bringt das neue Upgrade noch bessere Leistungsdaten bei noch robusteren Powerline-Verbindungen. Alle FRITZ!Powerline-Geräte werden in der Netzwerkübersicht Ihrer FRITZ!Box inklusive Qualität der Powerline-Verbindungen angezeigt.
 
Dabei sind FRITZ!Powerline 546E und 540E noch enger mit Ihrer FRITZ!Box verzahnt. Die jeweilige Bedienoberfläche ist in der Heimnetzliste verlinkt und durch einfachen Klick aufrufbar.
Quelle: avm.de
 

Kategorie: Fritz Os, UPnP, Fritz Powerline Erstellt: 07.01.2014 - Zuletzt geändert: 12.05.2015

Home
Blog
Kategorien
Linux
SiteMap
UzFeed
Suche

uz-online, Neißeweg 1, 31008 Elze
Tel.: 05068 / 1581     eMail: info@uz-online.com     Fax: 05068 / 573891

start