EDV - Service

 

UZ-Online im Social-Web

UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Youtube UZ-Online bei Google+
printup

Unsere Partner:

 
AVM Computersysteme Vertriebs GmbH
 
Tom Ehlert Software

Heise Security

UZ-Online

Sie wünschen sich: Einen gut laufenden Computer? Ein leistungsfähiges Netzwerk? Sicherheit für Ihre Daten? Stärkeres WLAN-Signal?
Diese Aufgaben sind zeitintensiv und erfordern Fachkenntnisse. Wir erstellen Ihnen ausgereifte Lösungen, und Sie haben
Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben.

 

Sie erhalten mit hoher Serviceorientierung:

  • schnelle Hilfeleistung,
  • hohe Fachkompetenz,
  • professionelle Beratung und Ausführung.
 

Vereinbaren Sie einfach unter 05068 / 1581 Ihren Termin. Oder gern per e-mail.


Informationen und Erlebtes aus unserem Unternehmen. Mehr Infos, Bilder und Links? Folgen Sie uns auch auf UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Google+

Der UZ–Blog...

...vom 03.07.2014: Kostenlose Software: Genau lesen vor Download

Sie suchen eine kostenlose Software zum Download und finden diese auf einer Internetseite. Mit einem Klick könnten Sie den Download starten.

 

Vorsicht vor dem Klick: Bitte lesen Sie genau, was dort geschrieben steht.

 

„Download einer Software mit einem Download-Manager“ oder ähnliche Formulierungen können doppeldeutig sein.
Es ist korrekt, daß ein Download stattfindet. Korrekt ist auch, daß der Download durch einen „Manager“ stattfindet.
Oftmals ist dieser Manager leider ein eigenes Programm, das eine oder mehrere Schadsoftware mitbringt, installiert und aktiviert.

 

Für Ihre eigentlich gewünschte Software ist diese Art von Download unter keinen Umständen erforderlich. Ein ausgewähltes Programm wird direkt heruntergeladen, nicht indirekt über einen Download-Manager.

 

Wie sollten Sie handeln?
Kommunikativ sind die Angebote geschickt „verpackt“. Auch Profis müssen hier genau einschätzen.

 

Passen Sie genau auf und prüfen Sie bitte sorgfältig. Im Zweifelsfall starten Sie den Download nicht und erkundigen sich bei einer fachlich kompetenter Stelle.
Geschrieben von Ingo Zumpe


  

...vom 27.06.2014: Entspannt surfen mit FRITZ!WLAN Repeater 310

 
FRITZ!WLAN Repeater 310
Der FRITZ!WLAN Repeater 310 vergrößert einfach und sicher die Reichweite des WLAN-Netzes, so daß Sie auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten mit dem Notebook oder mobilen Endgeräten optimalen WLAN-Empfang genießen können.  
Kompakt und leistungsstark funkt der 310 mit WLAN N und bis zu 300 MBit/s im 2,4-GHz-Band und ist kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern. Bestehende WLAN-Netze lassen sich so ideal erweitern. Die durchschnittliche Leistungsaufnahme des Modells liegt bei ca. 2 Watt.  
Vereinbaren Sie einfach Ihren Beratungs- oder Kauftermin!  
Geschrieben von Ingo Zumpe mit AVM-Textauszug
 
 

...vom 11.06.2014: Irrtum: Praktika sind Ausbeute und haben nur geringen Wert

Die Struktur eines guten Praktikums ist vergleichbar mit dem Ablauf einer Berufsausbildung. Es gibt vier Kriterien für ein gutes Praktikum:
 
1. Vertrag:
Ähnlich wie im Arbeitsvertrag werden Aufgaben, Zeiten etc. bestätigt.
 
2. Fester Ansprechpartner:
Eine Bezugsperson für Fragen und Anliegen. Oder ein "Praktikums-Pate".
 
3. Ablaufplan:
Was geschieht wann, wo, bei wem, mit welchen Inhalten?
 
4. Zeugnis:
Enorm wichtig, da es für Bewerbungen Schlüsselfunktionen hat. Es gibt Auskunft über Ihre fachliche und zwischenmenschliche Qualifikation, und zwar aktuell. Vereinbaren Sie eine differenzierte Beurteilung.
 
Alle Punkte dienen der Klarheit über den Ablauf. Betriebe, die professionell arbeiten, stimmen ohne zögern zu. Wenn nicht, stimmt potentiell die Qualität des zu erwartenden Praktikumsverlaufs nicht. Seien Sie skeptisch und kritisch.
Geschrieben von Ingo Zumpe

  

...vom 06.06.2014: Installation älterer Anwendungsprogramme unter Windows 7

Mit der Umstellung von Windows XP zu neueren Betriebssystemen ist häufig die Frage verbunden, ob vorhandene (ältere) Anwendungsprogramme weiterhin verwendet werden können.
Dies betrifft bspw. Programme, die 5 Jahre oder älter sind bzw. bei denen keine ausdrückliche Herstellerinformation erhältlich sind, daß sie unter Windows 7 laufen.
 
Wir empfehlen, eine Probeinstallation in einer „Virtuellen Maschine“ durchzuführen. Funktioniert diese, können Sie meist davon ausgehen, daß die Installation direkt in dem Betriebssystem erfolgreich verläuft.
 
Ältere Programme, insofern sie funktionieren, sollten bei Windows 7 nicht im Standard-Verzeichnis (das, welches automatisch empfohlen wird) installiert werden, sondern im Verzeichnis C:\Programme (x86). Bei dieser Wahl muss der Name des Programms manuell ergänzt werden.
Geschrieben von Ingo Zumpe

  

Weitere Artikel finden Sie im Blog und durch die Kategorien

 
 
Wir sind autorisiert als Fachhändler und AVM Premium Partner weiterlesen
 

 

Informationsservice

Kostenlose Downloads zu:
Sicheres Kennwort | Spuren im Internet | Request | DoD-Schichtenmodell | Entfernung Client-Server
und
zur Prüfung, ob Sie auf gefälschten Internetseiten sind: URI-Analyse

 

Prüfen Sie einfach durch diesen Link
die
Verfügbarkeit von LTE
 

Seminar „Fritz!Box richtig und sicher nutzen“

 

Die Fritz!Box von AVM wird in Betrieben wie zu Hause als Kommunikationszentrale eingesetzt.
Computer im Netzwerk, Fernseher im Internet, Zugriff auf gemeinsamen Datenspeicher, Fernsteuerung, Telefonie, WLAN, VPN – Sie können vielfältige Möglichkeiten und Lösungen realisieren.

 

Von einem zertifizierten AVM-Partner erfahren Sie in diesem Seminar:

  • Unterschiede zwischen den Produkten,
  • Inbetriebnahme und richtiges Anschließen,
  • Bedienen der Browser-basierten Benutzeroberfläche,
  • WLAN einrichten und schützen,
  • Sicherheit und Updates
 
Am Dienstag, 15.07.2014 von 17:30 bis 20:30 Uhr.
Ihre Investition: 41,-- EURO (inklusive 6,55 EURO MwSt.) Ihr Nutzen: Unbezahlbar!
 
Zur Anmeldung klicken Sie gleich hier: Anmeldung
 

Das Seminar wird von Herrn Michael Engelke gehalten. Er steht Ihnen natürlich auch für Ihre individuellen Fragen gern zur Verfügung.

 
Michael Engelke

Michael Engelke

  • befasst sich seit mehr als 20 Jahren intensiv mit Computern sowie IT- und NT- Entwicklungen
  • ist gelernter Netzwerktechniker (IHK)
  • arbeitet als Berater für EDV, als Dozent für EDV-Sicherheitsthemen und als Webmaster

Geschrieben von Ingo Zumpe
Home
Blog
Service
Lösungen
Seminare
Vorträge
Profil
Referenzen
Impressum

uz-online, Neißeweg 1, 31008 Elze
Tel.: 05068 / 1581     eMail: info@uz-online.com     Fax: 05068 / 573891

start